SPENDEN

Spenden

Die notwendige Orientierung zwischen der Erkrankung und dem Wunsch nach einem halbwegs normalen Leben ist schwer zu finden. Hier ist die Verbindung mit Menschen, die  eben auch mit ähnlichen biographischen Erfahrungen, jeden Tag zu kämpfen haben, wichtig.

Damit wir diese Aufgabe erfüllen können, sind wir auf Fördermittel angewiesen.

Diese Gelder benötigen wir für den Fahrdienst, die Bewirtung bei den Treffen und für die Aktivitäten, wie Gesundheitsvorträge oder Infos zu den Veranstaltungsorten.

Über eine Spende würden wir uns sehr freuen!

Rollstuhlfahrertreff Landkreis Vechta e.V.

IBAN: DE68 2806 4179 0128 0007 00

BIC: GENODEF1VEC, Volksbank Vechta eG

Die Spenden werden gemäß unser Vereinssatzung für die Treffen der Rollstuhlfahrer verwendet.